Denise Muhl

Supervisorin bso - Coach bso - Sozialarbeiterin FH

Systemische Einzel-, Paar- und Familienberaterin IEF  - Theaterpädagogin - Berufsfachschullehrerin im Nebenamt


Seit 20 Jahren arbeite ich mit Menschen in unterschiedlichen Kontexten zusammen. Als selbständige Supervisorin berate ich seit 2018 Kund*innen aus verschiedenen Berufsrichtungen und verfüge über ein breites Repertoire an Coachingmethoden, Supervisionstechniken und dem Begleiten von Teamprozessen.

Als langjährige Schulsozialarbeiterin eignete ich mir einen grossen Erfahrungsschatz in Bezug auf Beratungen, Klasseninterventionen und Projektarbeiten an. So habe ich unter anderem den Aufklärungsunterricht, Partizipationsprojekte und Konfliktlösungsmodelle als Projektleiterin konzipiert, eingeführt und in der Praxis begleitet. Als Theaterlehrerin wie auch in meiner aktuellen Tätigkeit  als Fachkundelehrerin an der Berufsfachschule Winterthur für angehende FaBe's konnte ich meine didaktischen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung weiter ausbauen. 

Im Rahmen meiner Supervisionsausbildung habe ich eine Diplomarbeit zum Thema Stressbewältigung verfasst und bin seit 2020 Mitglied des Berufsverbandes für Coaching, Supervisorin und Organisationsberatung (bso). 

Als systemische Beraterin und Supervisorin kläre ich am Anfang des Coachingprozesses immer gemeinsam mit Ihnen das gewünschte Ziel. Dabei sehe ich Sie als Expert*in für ihre Anliegen und durch gezielte Fragestellungen rege ich zu neuen Lösungsversuchen an.



Da ich ein visueller Mensch bin, untermale ich meine Coachings und Teamprozesse gerne mit Skizzen und Zeichnungen. 


Aus- & Weiterbidlungen

  • Systemische Supervision und Coaching - ISI, Institut für systemische Impulse Zürich (2016 - 2017)

  • Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung - IEF, Institut für Systemische Entwicklung Zürich (2010 - 2012)

  • Systemisches Elterncoaching - IEF, Institut für Systemische Entwicklung Zürich (2009 - 2010)

  • CAS in Theaterpädagogik - Zürcher Hochschule der Künste in Kooperation mit Till- Theaterpädagogik (2008 - 2009)

  • Sozialarbeiterin FH - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Soziale Arbeit (2002 - 2005)

  • Matura Typ D (1996 - 2001)


Berufliche Erfahrungen

  • Selbständig seit 2018

  • Berufsfachschullehrerin für den Berufskundeunterricht - seit 3 Jahren an der BFS Winterthur

  • Schulsozialarbeiterin - 10 Jahre im Kanton Schwyz: Einführung und Aufbau der SSA    

  • Theaterpädagogin Musikschule - 3 Jahre: Gründung einer Theaterschule    

  • Schulsozialarbeiterin - 3 Jahre im Kanton Zürich: Einführung und Aufbau der SSA  

  • Sozialpädagogin Jugendheim - 2 Jahre im Kanton Zürich

  • Praktikantin im Sonderschulinternat, offenen Jugendarbeit, Behindertenbereich

Privates

  • Ich bin gerne in Asien unterwegs und setze mich bewusst für die Bildung und die Gleichberechtigung aller Menschen ein.